Staatliche Berufsbildende Schule
Wirtschaft/Verwaltung Gera
- Dr. Eduard Amthor -

Berufsschule, Berufliches Gymnasium, Fachoberschule, Zweijährige Berufsfachschule

Praktikumsschule der Friedrich-Schiller-Universität Jena

koordinierende Schule im Programm ERASMUS+ (Leitaktion 2)    Logo ERASMUS+

und Gewinner des e-Twinning-Qualitätssiegels 2020      


 

In diesem Jahr kann leider unserer Tag der offenen Tür nicht wie gewohnt durchgeführt werden.
Sie können sich aber hier über unsere Angebote für weiterführende Schulformen informieren:              TAG DER OFFENEN TÜR 2021

 

Beachten Sie bitte die Änderungen der Beschulungspläne aufgrund der Verschiebung der Winterferien im Freistaat Thüringen! Für die Schülerinnen und Schüler der dualen Ausbildungsberufe haben wir diese angepasst und hier hinterlegt:                 Beschulungspläne ab 11.01.2021


Wichtige Hinweise im Zusammenhang mit dem Corona-Virus:

Bis zum 31.01.2021 bleiben alle Schulen in Thüringen grundsätzlich geschlossen.
Eine Ausnahme gilt nur für die Abschlussklassen, die im Jahr 2021 eine Abschlussprüfung zu absolvieren haben.

Ab Montag, dem 11.01.2021 werden deshalb diese Klassen gestaffelt (auch ggf. in Gruppen mit Wechsel in den Distanzunterricht) wieder zum Präsenzunterricht erscheinen.
Unterrichtet werden nur prüfungsrelevante Fächer bzw. Lernfelder.
Welche Klassen/Gruppen wann in den kommenden zwei Wochen zum Präsenzunterricht erscheinen erfahren Sie hier:        ABLAUFPLAN
Den konkreten Stundenplan des Tages entnehmen Sie bitte dem Plan aus DaVinci.
Alle in unsere Schule kommenden Schülerinnnen und Schüler bitten wir, sich ebenfalls an die geltenden Regeln zu halten: Mindestabstand einhalten, MNB im Schulhaus tragen, regelmäßiges Lüften usw.

Ab 01.02.2021 wechseln dann alle Thüringer Schulen in die Phase "Gelb":

Dies hat zur Folge, dass ab diesem Tag alle Jahrgänge unserer Schule in den festgelegten Gruppen und Klassen nach den gültigen Beschulungsplänen unterrichtet werden können. Dabei sind wie in Phase "Gelb" festgelegt, die Mindestabstände auch in den Klassenräumen einzuhalten. Dies bedeutet, dass wie bereits im vergangenen Jahr für viele Klassen, die in Gruppen aufgeteilt sind, ein Wechsel aus Präsenz- und Distanzunterricht stattfinden wird.

In unserem Hygieneplan ist das Stoßlüften der Klassenräume alle 20 min. festgelegt. Für die kommende Jahreszeit bitten wir alle Schülerinnen und Schüler, sich mit geeigneter Kleidung darauf einzustellen.

Das Betreten der Schule ist für schulfremde Personen nicht gestattet.


Sie finden hier den schulischen Corona-Hygieneplan:  schulischer Hygieneplan

Weitere Informationen und Hinweise finden Sie hier:

Infoseite TMBJS

 

 

Berufsschule Wirtschaft/Verwaltung Gera - Dr. Eduard Amthor -


 



© 2002-2021 SBBS W/V Gera - Dr. Eduard Amthor -

Datenschutzerklärung

Staatliche Berufsbildende Schule Wirtschaft/Verwaltung - Dr. Eduard Amthor -, Enzianstraße 18, 07545 Gera, Telefon: 0365 77335910, Fax: 0365 77335917
Staatliche Berufsbildende Schule Wirtschaft/Verwaltung Gera - Dr. Eduard Amthor - / Thüringen mit folgenden Schulformen: Berufsschule, Berufliches Gymnasium Gera, Fachoberschule I, Fachoberschule II, Zweijährige Berufsfachschule.
Unsere Berufsschule bildet folgende Berufe aus:
Steuerfachangestellte/Steuerfachangestellter
Rechtsanwaltsfachangestellte/Rechtsanwaltsfachangestellter
Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter
Bankkaufmann/Bankkauffrau
Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen
Sozialversicherungsfachangestellte/Sozialversicherungsfachangestellter
Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel/ Verkäufer/in
Bürokaufmann/Bürokauffrau
Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement
Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau
Industriekaufmann/Industriekauffrau
Das Berufliche Gymnasium Gera bildet in der Fachrichtung Wirtschaft aus.

Stichwörter:
Berufsschule Gera, duales System, Berufsausbildung, Ausbildungsschule, staatliche berufsbildende Schule, Wirtschaft, Verwaltung, Bildung, Beruf, Berufe, Berufliches Gymnasium Gera, Berufsfachschule Gera, Fachoberschule Gera, SBBS, Thüringen, Berufsschulen, Wirtschaftsschule